Drucken

Tageslehrgang Judo

am .

Zum dritten Tageslehrgang in diesem Jahr fanden sich 104 Sportler aus Mecklenburg/Vorpommern in Waren an der Müritz ein. Unter der Leitung des Vizepräsidenten Lasse Leitert ging es für die ml. und wbl. U 13/15/18 neben Technik und Taktig um eine Vielzahl von Randoris mit unterschiedlichen Gegnern.  

Im Anschluss an den Tageslehrgang kämpfte die KGJMV gegen das Team aus Vorsfeld um weitere Punkte in der 2. Bundesliga. Das Publikum wurde durch die spannenden Kämpfe in ihren Bann gezogen und feuerten die Heimmannschaft lautstark an. Am Ende gewann die Heimmannschaft mit 9 : 5 gegen die Gäste aus Vorsfeld. Voller Begeisterung genossen unsere Jungen Athleten den Teamwettbewerb. Vielleicht sehen wir den einen oder anderen in der Zukunft auch in der Mannschaft kämpfen.