Drucken

24. Internationales Judo Gedenkturnier

am .

Zum Gedenken an die Opfer des Massakers am 25.5.1995 im bosnischen Tuzla, veranstaltete der AC Berlin den 24. Internationalen Tuzla Cup.

540 Judokas aus Schweden, Polen, Tschechien, Georgien, Weißrussland sowie viele Vereine aus dem Bundesgebiet gaben sich die Hand zur friedlichen Völkerverständigung und im fairen Wettkampf miteinander ihre Sieger zu ermitteln. Durch die ausländischen Gäste wurde das Niveau deutlich angehoben. Mit dem 2. Platz in der Mannschaftswertung zeigten unsere Wettkämpfer ihr gewachsenes Leistungsniveau auch über die Landesgrenzen hinaus. Teo Willi Czaja -55 kg U 15 kämpfte sich nach einer überzeugenden Vorrunde mit drei Siegen ins Finale. Physisch stark setzte Willi im Finale noch einen drauf und bezwang Michael Grass vom PSV Olympia Berlin im Golden Score und belegte den 1 Platz.

 

Einzelergebnisse

 

1. Platz                        Teo Willi Czaja                      U 15 -55 kg

2. Platz                        Johanna Schlottmann            U 15 -57 kg

                                   Leah Bahle                          U 18 -52 kg

                                   Lena Hagenau                     U 18 -70 kg

                                   Jule Hempel                        U 18 -78 kg

3. Platz                        Josephine Liewert                 U 15 -48 kg

                                   Lina Kusturin                       U 15 -63 kg