Drucken

Judoka des ASIA SPORT e.V. gewinnt Teamwertung beim 3. Müritz Cup

am .

Zum letzten Wettkampf vor den Sommerferien ging es für unsere ml. und wbl. U9/12/15 nach  Waren. 155 Wettkämpfer aus 11 Vereinen fanden den Weg in die Müritzmetropole zu dem der SKV Müritz eingeladen hatte.

Gut vorbereitet startete die U 9 pünktlich um 10 Uhr mit dem Wettkampf. Ein großes Lob geht auch an die vielen Helfer, die keine Wünsche offen ließen, sei es bei der Verpflegung oder  bei der Wettkampforganisation. Im Vorfeld mussten die Trainer 6 Sportler benennen die in die Teamwertung eingingen. Am Ende zeigte sich das Trainer Raimar Helm mit der Auswahl seiner Wettkämpfer richtig lag. Mit  dem ersten Platz in der Mannschaftswertung vor dem SKV Müritz und dem JC Malchin  bestätigen die Vier Tore Städter erneut ihre gute Nachwuchsarbeit.

Mit 7 x Gold, 3 x Silber und 3 x Bronze traten wir mit Stolz die Heimreise an. Neben der Mannschaftswertung, gewann die Judokas des ASIA SPORT, auch den Hindernis- Parcour in Bestzeit.

 

Einzelergebnisse:

 

1. Platz Josephine Janson U 9 Raphael Ruff U 9 Julius Kitagawa U 12 Herman Sievert U 12 Nick Balser U 15

           Josephine Liewert U 15 Lina Kusturin U 15

2. Platz Mattes Kordaschewski U 9 Bruno Wrusch U 12 Alexander Kitagawa U 15

3. Platz Vincent Kickbusch U 9 Fabiano Signorello U 9 Leonardo Ihlenfeld U 9