Drucken

Karate

 

Karate bedeutet frei übersetzt "Leere Hand" und bezeichnet das Prinzip der Selbstverteidigung ohne Waffen.
Wie bei anderen Kampfsportarten auch, geht es auch hier vor allem um Konzentration und Körperbeherrschung, wobei dem Aspekt der Präzision beim Karate eine besondere Bedeutung zukommt.

karate

Ungefähr 70 Karateka zwischen 6 und 55 Jahren trainieren regelmäßig beim ASIA SPORT e. V. Auch ihnen bieten zahlreiche Turniere und Wettkämpfe aller Leistungsebenen Gelegenheit, ihr sportliches Können unter Beweis zu stellen.

Trainer:     Raimar Helm          1. Dan