Drucken

Kleinkindersport

 

Ganz speziell widmen wir uns unseren jüngsten Mitgliedern.

Kinder ab 2 Jahren lernen in unserer Kleinkindersportgruppe ihre Motorik zu beherrschen. Einfache Übungen bringen nicht nur den Kleinen Spaß. Auch die Eltern sind begeistert über die Fortschritte und das Lachen ihrer jüngsten während der Trainingsstunde.

Warum empfiehlt es sich, neben einer ausgewogenen Ernährung wöchentlich Sport zu treiben? Bewegung gehört mit zu den Grundbausteinen des Lebens. So ist es z. B. wichtig, kleine Kinder bereits frühzeitig an den Sport heran zu führen, um die Entwicklung der Fein- und Grobmotorik, das Gleichgewicht, das Knochen- und Knorpelwachstum sowie das Entwickeln der fünf menschlichen Sinne (Riechen, Sehen, Hören, Schmecken, Tasten) zu fördern und um die Kinder für ein späteres "sportliches" Leben empfänglich zu machen.

 Auch hier gilt: Mitmachen zählt.

Trainer:  Raimar Helm

             Andrea Rentzsch

             Torben Doll

             Paul Nehls